Schlussbemerkung
Schlussbemerkung

Sie haben mit den Lektionen 1 bis 6 die Grundschrift gelernt und sind damit in der Lage, jeden Text in stiefo zu schreiben.

Flüssig schreibt sich stiefo nach Monaten des Anwendens und flüssiges Schreiben ist die Voraussetzung für schnelles Schreiben. Lassen Sie nicht locker und schreiben Sie so oft wie möglich in stiefo!

Wie es weitergeht

Die nächste Stufe von stiefo bildet die sogenannte Geschäftsschrift. Die Geschäftsschrift kennzeichnet eine Reihe von Optimierungen – in der Regel sind es weitere Kürzungen – die alle zum Ziel haben, Wörter mit noch weniger Zeichen zu Papier zu bringen. Helmut Stief ist auch hier strukturiert vorgegangen, so dass die neuen Regeln verständlich und leicht zu erlernen sind.

Die Geschäftsschrift wird von stiefo kompakt zu einem späteren Zeitpunkt beschrieben. Da stiefo ein Hobby von mir ist, möchte ich keine Prognosen wagen, wann ich zukünftig dazu kommen werde. Es ist – wie eigentlich immer – eine Frage von Prioritäten und irgendwann werde ich wieder meinen Hobbys in der Warteschleife Raum und Zeit geben.

Wenn Sie Fragen, Ideen oder Anmerkungen haben, schreiben Sie mir einfach eine E-Mail (Kontaktdaten siehe Impressum).